icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Krankenkommunion Bild info-icon-20px Peter Weidemann

Krankenseelsorge

Krankheit und Leiden bedeuten eine große Herausforderung im Leben eines Menschen. Er erfährt seine Ohnmacht, seine Grenzen und seine Endlichkeit.

Krankenkommunion

Die Kran­ken­sal­bung nimmt den Kran­ken mit hin­ein in das ver­ge­ben­de und hei­len­de Han­deln Chris­ti, der uns Leben in Fül­le schen­ken will.
Auch die Kran­ken­kom­mu­ni­on ist ein Zei­chen der Stär­kung durch den Leib Christi.

Beson­ders alte und kran­ke Men­schen, die den Got­tes­dienst nicht mehr selbst besu­chen kön­nen, wer­den von den den Seel­sor­gern und Seel­sor­ge­rin­nen besucht, um den Leib Chris­ti und/​oder vom Pries­ter die Kran­ken­sal­bung zu empfangen.

Wenn Sie einen Besuch zur Kran­ken­kom­mu­ni­on oder zur Kran­ken­sal­bung wün­schen, mel­den Sie sich bit­te im Pfarr­bü­ro (Tel. 08531/3545).